Benchmark und unsere Erkenntnisse

BenchmarkTest

Um Funktionen auf ihre Ausführungsgeschwindigkeit zu prüfen wurde die Funktion BenchmarkTest dem TestFramework hinzugefügt. Mit der Zeitstempel Methode performance.now() von JavaScript **** kann die Ausführungsdauer der Funktion methodUnderTest berechnet werden. Die Werte, die von Performance.now() zurückgegeben werden sind immer in einem konstanten Tempo, unabhängig von der Systemuhr.
const BenchmarkTest = mutName => methodUnderTest => {
const t0 = performance.now(); // Timer start
const result = methodUnderTest();
const t1 = performance.now(); // Timer stop
const milliseconds = t1 - t0;
const timeCondition = milliseconds >= 600;
const time = timeCondition ? milliseconds / 1000 : milliseconds;
console.log(`Call Method ${mutName} took ${time.toFixed(2)} ${timeCondition ? 'seconds' : 'milliseconds'}.`);
return result;
}

Unsere Erkenntnisse mit der Funktion BenchmarkTest

forEach-Methode des Immutable-Stack

Bei der Anwendung des Observables ist uns aufgefallen, dass die Benachrichtigung der Listener viel zu lange ging. Wir haben uns danach gefragt, welcher Teil so viel Zeit in Anspruch nimmt für die Ausführung. Danach untersuchten wir die forEach Methode, die bei der Benachrichtigung der Listener eine zentrale Rolle spielt. Wir haben die Methode analysiert und festgestellt dass in jeder Iterationsrunde eine weitere Iteration gestartet wird (ähnlich wie eine for-Schleife in einer for-Schleife), die jedoch nicht benötigt wird.
Anstelle den Index in jeder Iterationsrunde aus dem Stack via jsnum zu berechnen, wurde der Index in jeder Iteration um eins erhöht und der nächsten Iterationsrunde mitgegeben. Das Problem bei der Funktion jsnum ist das diese mit einer rekursiven Implementation eine Church Zahl in eine JavaScript Zahl umwandelt.
Nach dem Refactoring war die forEach Methode massiv viel schneller (mehr als doppelt so schnell) . Wir haben einen kleinen Benchmark Test erstellt, der misst wie lange eine Ausführung dauert und konnten dadurch einen erheblichen Unterschied feststellen.
Implementation: forEachvor dem Refactoring
const forEach = stack => callbackFunc => {
const times = size(stack);
const reversedStack = reverseStack(stack);
const iteration = s => {
if( convertToJsBool(hasPre(s)) ) {
const element = head(s);
const index = jsnum( succ( churchSubtraction(times)(size(s) )));
callbackFunc(element, index);
return ( pop(s) )(fst);
}
return s;
};
times
(iteration)
(reversedStack);
};
Implementation: forEach nach dem Refactoring
const forEach = stack => callbackFunc => {
const times = size(stack);
const reversedStack = reverseStack(stack);
const invokeCallback = p => {
const s = p(fst);
const index = p(snd);
const element = head(s);
callbackFunc(element, index);
return pair( getPreStack(s) )( index + 1 );
}
const iteration = p =>
If( hasPre( p(fst) ))
( Then( invokeCallback(p) ))
( Else( p ));
times
(iteration)
(pair( reversedStack)(1) );
};
Last modified 9mo ago